Unser Klassiker für alle Naturfreunde. Etwa um 9:30 Uhr treffen wir einander am Tullner Campingplatz.

Nach kurzem Ausrüstungs- und Verpflegungscheck geht es in Fahrgemeinschaften los auf die andere Donauseite zur Einstiegsstelle (ca.9 km Anfahrt).

Nach der Einteilung (4er Kanus, könne auch zu zweit oder zu dritt gefahren werden) gibt es eine kurze Einschulung, ein Foto für das Vorher/Nacher und dann lassen wir die Boote schon im Teamwork zu Wasser. 

Die Kanadier, als Wanderboote ausgelegt, sind sehr stabil, haben einen guten Geradeauslauf und zudem eine große Zuladungskapazität. 

Mit dem ersten kleinen Hindernis tauchen wir ein in die Natur - nahezu lautlos gleiten wir durchs Wasser, nur begleitet durch den Paddelschlag und das Gluckern des Wassers am Kiel.  Geräusche von Tieren im Schilf um uns herum lassen uns bereits nach wenigen Sekunden den Alltag vergessen.

Bei den Wehren haben wir Gelegenheit  spannenden Erklärungen über die artenreiche Aulandschaft und Ihre Bewohner zu lauschen. 

Dauer: ca. 9-16:30 Uhr

Tagespreis inkl. Führung & Ausrüstung: € 40,- f. Erw.; € 20 f. Kinder (6 bis 14 J.)